Der Retter in der Not

24 Stunden, 7 Tage die Woche – was sich nach dem Alltag frischgebackener Eltern anhört, ist es nicht. In der Bandzentrale in Berlin wird dieses Motto hochgehalten. Hier schreit jedoch nicht jede Nacht ein Baby, sondern die Kunden rufen von Zeit zu Zeit um Hilfe. Damit die Rettung auch wirklich naht, ist das Handy des Geschäftsführers, Joachim Kube, stets bei ihm. Welche Rolle Habasit dabei einnimmt, hat er im Interview erzählt.

Herr Kube, können Sie bitte kurz Ihr Unternehmen beschreiben!
Als Servicepartner teilen wir uns die Arbeit mit Habasit. Genau darauf hat die Bandzentrale ihr Angebot auch ausgerichtet. Habasit liefert uns die Materialien, wir konzentrieren uns auf den Vertrieb und sind dann für den Einbau vor Ort zuständig. Unser Schwerpunkt liegt dabei auf der Montage und der Produktionssicherheit.

Was bedeutet Produktionssicher-heit für Sie und für Ihre Kunden?
Das ist vor allem bei Notmontagen ein großes Thema. Wenn kurzfristig bei einem Kunden eine Maschine ausfällt, ist es unsere Aufgabe, die technischen Voraussetzungen wiederherzustellen. Deshalb ist uns der 24-Stunden-Service besonders wichtig, da Notfälle oft auch nachts eintreten. Für unsere Kunden ist das ein ‘Muss’, denn je länger die Maschine steht, desto höher ist der Produktionsausfall.

Sie haben kürzlich Ihre Werkstatt vergrößert, haben Sie vor, in Zukunft ihr Unternehmen weiter wachsen zu lassen?
Uns war es schon immer wichtig, dass die Bandzentrale ein eher kleines Unternehmen bleibt und so denken wir auch immer noch. Die Werkstätte wurde ausgebaut, um den Service für die Kunden zu verbessern und die Arbeitsabläufe zu optimieren. Wenn wir einen Blick auf die nächsten Jahre werfen, liegt uns das nachhaltige Wachstum viel mehr am Herzen. Das heißt, wir wollen durch zuverlässigen Service zufriedenstellen und die Qualität hochhalten.

Welche Bedeutung hat dabei die Zusammenarbeit mit Habasit?
Die Zusammenarbeit bringt uns im Grunde in mehreren Bereichen einen Wettbewerbsvorteil. Zum Beispiel in Bezug auf Innovationen. Wir können als Kleinunternehmen natürlich wenig eigene Forschung betreiben und profitieren von den Entwicklungen der Habasit. Aber nicht nur die Qualität der Produkte kann uns einen Vorsprung verschaffen, sondern auch die menschlichen Werte. Es ist besonders die gegenseitige Wertschätzung der Arbeit. Man muss keine Energie nach innen verschwenden und kann sich auf die Aufgabe konzentrieren.

Der Retter in der Not

Der Retter in der Not

seite einlesen

bitte warten...

HIGHLIGHTS / archiv

HABASIT HIGHLIGHTS / select location

Habasit