Service, der verbindet

Nah am Kunden, ein breites Produktportfolio, tiefgehende Branchenkenntnisse und ein guter Service: Ein Netz von Servicepartnern stellt für Habasit sicher, dass Transportbänder in zahlreichen Unternehmen rund um die Uhr laufen. In Norddeutschland ist die MEtech Transportbandtechnik GmbH in Wulfsen schon seit vielen Jahren ein zuverlässiger Partner. Geschäftsführer Jörn Mahnke berichtet über die Zusammenarbeit mit Habasit und Kunden sowie die täglichen Herausforderungen in der Fördertechnik.

Seit wann gibt es Ihr Unternehmen und wie kam die Zusammenarbeit mit Habasit zustande?

Unser Unternehmen wurde 2000 gegründet und ist von Anfang an Servicepartner der Habasit. Ich war schon länger im Bereich Fördertechnik aktiv, als ich von Habasit angesprochen wurde. Die Zusammenarbeit mit dem führenden Hersteller von Transportbändern offenbarte interessante Perspektiven. Eine gute Entscheidung, was sich bis heute immer wieder bestätigt. Mittlerweile beschäftigen wir insgesamt elf Mitarbeiter.

Die Zusammenarbeit mit Habasit gestaltet sich sehr einfach und unkompliziert, da wir mit dem deutschen Standort im hessischen Eppertshausen kommunizieren. Kurze Entscheidungs- und Transportwege machen sich da bezahlt. Die Qualität der Produkte sowie das umfangreiche Zubehör spielen für uns außerdem eine wichtige Rolle. Und bei technischen Fragen stehen auch immer kompetente Ansprechpartner zur Verfügung.

In welchen Branchen sind Sie aktiv?

Schwerpunkte gibt es in der Druck- und Papierindustrie, wo wir etwa ein Viertel unseres Umsatzes machen sowie der Lebensmittelindustrie, inklusive der Zuckerverarbeitung, wo unser Engagement etwa bei 60 Prozent des Umsatzes liegt. Außerdem wäre noch das Geschäft mit Logistikzentren zu nennen. Wir betreuen im norddeutschen Raum 500 bis 600 Kunden.

Mit welchem Service punkten Sie bei Ihren Kunden?

Wir bieten unseren Kunden Transportbänder inklusive Zubehör sowie Beratung, Installation, Reparatur und Wartung an. Unser Angebot erstreckt sich auf den gesamten norddeutschen Raum und besteht aus Transportelementen (Transportbänder jeglicher Art, Modulbänder und Ketten sowie Zahnriemen), Getriebemotoren, Gummigurten, Tragrollen und Abstreifersystemen. Ein Gesamtpaket aus einer Hand wird sehr geschätzt, denn wir bieten nicht nur Bänder, sondern auch deren Konfektionierung an. Ein Qualitätsmanagement-System nach DIN EN ISO 9001:2008 unterstützt uns hierbei.

Unsere Kunden erhalten einen „24-Stunden-Rund-um-die-Uhr-Service“, der ihre Produktivität unterstützt. Denn wenn Transportbänder nicht laufen entstehen schnell sehr hohe Kosten durch Produktionsausfälle und Lieferschwierigkeiten. Das gilt es zu vermeiden beziehungsweise bestmöglich zu reduzieren.

Neben einem Bereitschaftsdienst von Monteuren betreiben wir hierfür auch ein eigenes Lager. Bei einem Stillstand von Bändern dauert es zu lange, wenn Ersatzteile erst bestellt und geliefert werden müssen. Unsere Techniker sind schnell vor Ort und haben alles Notwendige für eine Reparatur dabei. Offenbar gelingt uns das ganz gut, da viele unserer Kunden schon sehr lange mit uns zusammenarbeiten.

seite einlesen

bitte warten...

HIGHLIGHTS / archiv

HABASIT HIGHLIGHTS / select location

Habasit