Habasits Messinghochzeit

Ein Bündnis von Tradition und Innovation: Unsere Wurzeln liegen in der Schweiz. Dort gründete die Unternehmerfamilie Habegger vor rund sieben Jahrzehnten die heutige Habasit AG, die zum weltweit größten Hersteller für Transportbänder und Antriebsriemen avancierte. Für den wichtigen deutschen Markt wurde vor 45 Jahren die Habasit GmbH gegründet. Vom hessischen Hauptsitz aus beliefern und unterstützen wir unsere Kunden mit Antriebsriemen, Transportbändern sowie Serviceleistungen. Seit 45 Jahren stehen wir als kompetenter Partner für Transport-und Fördertechnik an der Seite unserer Kunden und nun steht 2019 unsere heimliche Messinghochzeit an.

Es sind nicht nur die Berge und die Uhren. Mit der Schweiz verbinden viele Menschen verlässliche Technik und sorgfältig gefertigte Produkte. Diese positiven Eigenschaften plus eine große Portion Unternehmergeist führten 1946 in Basel zur Gründung der späteren Habasit AG durch Fernand und Alice Habegger. Die ersten Produktideen basierten auf den negativen Erfahrungen des Handelsvertreters Habegger mit unzureichenden Riemenschlössern, an denen er sich verletzte und welche die teuren Maschinen beschädigten und zum Stillstand brachten. Der findige Unternehmer suchte nach Alternativen und setzte auf einen neuen Werkstoff: Polyamid. Hiervon gingen daraus später die patentierten, vollsynthetischen Habasit Antriebsriemen hervor.

Mit ihren hochwertigen Produkten erzielten die Schweizer Unternehmer von Beginn an eine große Nachfrage, die einige Jahre später zum Aufbau des Auslandsgeschäftes führten. Bereits 1957 wurden Habasit Produkte von einer Vertretung in Deutschland angeboten. In Zeiten des wirtschaftlichen Aufschwungs leisteten Förderanlagen in vielen Branchen ihren Beitrag zum industriellen Aufstieg. Seit Anfang der 70er Jahre gelang es dann, eine führende Stellung in der Leichtfördertechnik einzunehmen. Der nachhaltige Erfolg führte 1974 zur Gründung der deutschen Tochtergesellschaft mit zunächst 18 Beschäftigten am Standort in Urberach im Rhein-Main-Gebiet. In den Folgejahren haben wir aufgrund des starken Wachstums die Fertigungskapazitäten immer wieder angepasst. Unser Team ist nun auf stattliche 300 Mitarbeiter gewachsen.

Core Values

Viele Leitlinien aus den Gründungsjahren gelten noch heute und finden sich in unserer Unternehmenskultur, den Core Values wieder. Höchste ethische Standards, das Fördern eines offenen Umgangs sowie kontinuierliche Verbesserung bei hohen Qualitätsstandards sind Grundlage für unsere Zusammenarbeit.

Es wird ein Führungsstil gepflegt, der durch respektvollen Umgang miteinander zu Eigenverantwortung motivieren soll.

Telex und viel Papier

Die Anfänge in Deutschland wirken aus heutiger Sicht abenteuerlich: Statt elektronischer Kommunikation per E-Mail oder Fax wurde vieles per Briefpost, Telex oder telefonisch bestellt. Das papierlose Büro war noch in weiter Ferne.

Das internationale Geschäft der OEMs erforderte einen weltweiten Einsatz unserer Monteure. Nicht selten wurde auch an Mitbringsel für die Belegschaft gedacht – so brachte man zum Beispiel ein Koala-Stofftier aus Down Under mit (…was uns eine langjährige Mitarbeiterin als Anekdote erzählte).

Aufgrund der kompakten Vertriebsgebiete – diese umfassten teilweise nur ein Bundesland – wurden Kunden häufig besucht. Terminabsprachen erfolgten damals per Telefon.

Auch eine Spezialisierung auf Produktgebiete, Branchen oder Anwendungen gab es vor 45 Jahren noch nicht: Jeder Außendienstmitarbeiter war ein Allrounder und musste das komplette Portfolio überschauen und verkaufen können.

Unsere Produktpalette war damals zwar schon ausgereift, dennoch überschaubar. Der Fokus lag auf gummibeschichteten Bändern, hauptsächlich für die Bereiche Textil sowie Druck und Papier. Diese sind auch heute noch ein wichtiger Bestandteil unseres Geschäfts. Der Erfolg mit PVC/PU beschichteten Bändern und Produkten für den Lebensmittelbereich kam erst später hinzu.

Lösungen und Dienstleistungen aus einer Hand

Unser heutiger Erfolg basiert unter anderem auf einer umfangreichen Produktpalette, den dazugehörigen Lösungen und Dienstleistungen aus einer Hand sowie unserer langjährigen Erfahrung. Im Mittelpunkt unseres Habasit Portfolios stehen hochwertige Produkte wie HabaSYNC® Zahnriemen, HabasitLINK® Kunststoff-Modulbänder, HabaFLOW® Gewebe-, Transport- und Prozessbänder, sowie HabaDRIVE® Antriebsriemen. Ein großes Zentrallager in Eppertshausen sichert die zeitnahe Versorgung der Kunden; die eigene Fertigung erlaubt die Konfektionierung und Anpassung von Materialien gemäß den Wünschen unserer Kunden.

Sowohl für sensible Fertigungsbereiche in der Lebensmittelindustrie als auch für anspruchsvolle Förderaufgaben wie z.B. in der Logistik- und Automobilindustrie­ sind wir mit unserem Team in der Lage, passgenaue Lösungen zu liefern. Mit unseren Bändern werden weltweit Güter in Bewegung gesetzt – egal ob Backwaren, Pakete, Autos oder Steine – wir sind Teil von vielen täglichen und nicht alltäglichen Vorgängen – das lässt uns stolz auf die letzten 45 Jahre zurückblicken und zuversichtlich in die Zukunft schauen.

Dass das Komplettpaket am Markt ankommt, belegt unter anderem der Ausbau und die Erweiterung unseres Standortes im Rhein-Main Gebiet. Auch interessante Großprojekte wie beispielsweise Transportbandlösungen für den Flughafen Korea 1 und 2, die weltweite Umstellung auf Scannerkassen beim Einzelhändler Aldi, die Automatisierung bei der Deutschen Post sowie zahlreiche Werkerbänder bei allen deutschen Automobilherstellern belegen die Leistungsfähigkeit unserer Produkte und Teams. Die Anforderungen an sie sind hoch; ohne Techniker- oder Ingenieursausbildung sind solche kniffligen Jobs kaum noch machbar. Viele unserer Mitarbeiter sind schon lange im Unternehmen und berichten auch heute immer noch von der Faszination der Fördertechnik, manchmal vergleichbar mit der „Sendung mit der Maus“.

Diese Faszination und die täglichen Herausforderungen nutzen wir als Ansporn, immer bessere Produkte und effizientere Lösungen für unsere Kunden zu entwickeln.

Wir freuen uns auf die nächsten 45 Jahre!

seite einlesen

bitte warten...

HIGHLIGHTS / archiv

HABASIT HIGHLIGHTS / select location

Habasit